Sonntag, 20. April 2014

Osterschießen 2014


Am 18.04.2014 fand unser traditionelles Ostereierschießen auf unserem Schützenplatz hier in Polch statt. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die sowohl bei Jung aber auch bei Alt viel gute Laune und beste Ergebnisse hervorbrachte. Einen solchen Ansturm auf die extra hierfür gefertigten Ostereier-Zielscheiben hatten wir nicht erwartet. Viele Polcher und auch Polcher Schützen waren der Einladung gefolgt und haben bis in die Abendstunden versucht, die Bestmarken zu knacken. Bei Kaffee und Kuchen wurde die Wartezeit auf freie Stände entsprechend verkürzt.
Unter dem Motto, keine Scheibe ohne Preis verließen knapp 100 Ostereier und 60 Kinder-Ü-Eier den ganzen Tag über den Wertungstisch.
Am Abend gegen 18:00 Uhr standen dann auch die Tagesbesten fest, welche durch Josef Bereswill und Wolf-Dieter Tigges geehrt wurden. Es wurden 3 Kategorien ausgeschossen:

1. Platz Luftgewehr Erwachsene: Sandra Seul mit 50 Ringen
1. Platz Lufgewehr Kinder bis 13 Jahre: Luca Tigges mit 48 Ringen
1. Platz Kleinkalibergewehr ab 14 Jahre: Wolfgang Rostock mit 50 Ringen

Unser Dank geht in erster Linie an die wirklich zahlreichen Gäste und wir können mit Stolz behaupten, dass es uns auch diesem Jahr mal wieder gezeigt hat, dass unser Verein mit seinen Aktivitäten rund um die Familie immer mehr Zuspruch erhält. Diese Ereignis-Veranstaltung wird auch in den kommenden Jahren mit weiteren zusätzlichen Wettbewerben einen weiteren hochrangigen Platz im Veranstaltungskalender der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1214 ev. Polch einnehmen. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr. Hier wartet dann eine neue Disziplin auf unsere Polcher Mitbürger. Mehr wird jetzt noch nicht verraten, es wird spannend!

Danke auch an das Helfer- und Leitungsteam (Leitung: Wolf-Dieter Tigges, Stand KK: Josef Bereswill, Stand Luftgewehr: Denis Weber) vom gestrigen Tage und an die vielen Hände im Hintergrund.